Bookmarken ohne Notebook-Addon

Notebook
Eine Neuerung der Updates am Google Notebook im November blieb fast 3 Monate völlig unbemerkt. Grund dürfte sein, dass die meisten Google Blogger die Notebook-Erweiterung im Firefox oder Internet Explorer installiert haben.
Doch Ionut hat diese anscheinend nicht mehr installiert und stellte nun folgendes fest:

Wenn man im Notebook das Notizbuch Unfiled bookmarks (zu deutsch: Nicht gespeicherte Lesezeichen) öffnet und den Tab im Firefox wieder schließt und dann eine Google Suche ausführt, sieht man den Link „Note this“ trotzdem. Ein Klick darauf öffnet dann ein Notebook, dass diesem sehr ähnlich sieht:

So kann man neue Bookmarks anlegen ohne die Toolbar oder die Notebook Erweiterung installiert zu haben.

[GoogleOS]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Bookmarken ohne Notebook-Addon

Kommentare sind geschlossen.