GWB-Adventskalender: Wunsch 210

Heute haben wir den Wunsch 210 Uploadfunktion für Freunde hinter unserem Türchen.
Ich finde es ist ein sehr interessanter Wunsch.

So verstehe ich ihn:
Ein Kumpel hat kein Google Konto und möchte auch keines. Als guter Freund gibt man diesem dann Speicherplatz von dem eigenen Picasa Web Alben frei. Der Besitzer des des Picasa Web Albums erstellt seinen Freunden einen Link in etwa Nutzername+Sybille zum Beispiel. Sybille kann dann auch mit Picasa Fotos hochladen.

Andere Interpretationen?

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “GWB-Adventskalender: Wunsch 210

  • Echt super, dass mein wünsch gleich ein Türchen bekommt. Der Wunsch bezieht sich aber mehr zum fotos sammeln. z.B. auf einer Veranstaltung sind 5-10 fotographen. Wie bekomme ich die Fotos am schnellsten?? Ich hatte da an die Uploadfunktion für freunde gedacht. –> einfach freunde bzw. Fotographen freischalten, die für mich die fotos hochladen, danach schalte ich die frei und alle fotos sind vereint.

  • Ich finde diese Idee genial, weil sie das Prinzip der Wikipedia auch auf Moltimediadaten überträgt, aber mit dem Unterschied, dass die Benutzergruppe eingeschränkt ist… Übrigens, unsere Artikel-Vorschlagsfunktion hier im Blog funktioniert ähnlich 😉

  • Im Grunde ist das ganze doch recht einfach auch unabhängig von Google zu realisiere: Einfach eine Website entwickeln auf der ich mich als PicasaWeb User anmelden kann. Ich gebe dort meine Zugangsdaten für PicasaWeb an und bekomme von der Website einen Link zurück. Dieser Link enthält eine rech langen Key als Parameter. Diesen Link schicke ich meinen Freunden. Die Freund kommen über diesen Link auf ein Upload-Formular und können dort Ihre Fotos hochladen. Die Website würde dann automatisch die Fotos über die Picasa Web Albums Data API zu PicasaWeb leiten. 🙂

    Gruß
    Tino

Kommentare sind geschlossen.