GWB-Adventskalender: Tipps zu AIM in Gmail

Schon kurz nach dem Start der AIM-Integration in Gmail hab es Probleme ausgeblendete Kontakte (auf „never show“ gesetzte) wieder einzublenden.
Doch eigentlich ist es ganz einfach.

Diese drei Möglichkeiten gibt’s
1. Nach dem AIM Namen oder der ICQ Nummer suchen und dann auf „show in chat list“

Allerdings taucht der Kontakt nur bis zum nächsten Login. Man muss dann vorgehen wie in 3.

2.In den Chat-Einstellungen auf die AIM Privacy Settings klicken.


In diesem geöffnetem Fenster ist unter Umständen die ICQ-Nummer bzw. der AIM-Name zu finden.

3. Man bitten den nicht in der Liste aufgeführten Kontakt, dass er mir, wenn ich online bin, irgendwas schreibt. Dann sieht man ihn wieder ihn der Liste und ändert diese Einstellung:

Bei meinen Tests ging meistens nur eine, manchmal auch zwei. Die 3. Methode ist eigentlich die einfachste.

Teile diesen Artikel: