Tipp: Virtuelle Konferenzchats mit Google Talk

Talk
Schon seit Mitte dieses Jahres ist es möglich mit dem Talk-Gadget Konferenzchats zu führen, aber bisher hat es Google nicht geschafft diese Funktion auch für die lokale Applikation Google Talk einzuführen. Bis es soweit ist hat ein Google-Mitarbeiter eine einfache Abhilfe geschaffen: Mit dem hinzufügen eines dafür erstellten Kontakts wird ein Chatroom erstellt in dem man mit Freunden und Verwandten chatten können soll.

Um den Chatroom zu betreten muss lediglich der Kontakte [email protected] Mail.com hinzugefügt werden und mit diesem ein Gespräch begonnen werden. Jeder andere der ebenfalls mit diesem Kontakt chattet befindet sich dann im selben Chatroom und jede Nachricht wird automatisch an alle anderen weitergeleitet – auf diese Weise erhält man dann einen virtuellen Chatroom mit beliebig vielen Teilnehmern.

Leider war der Chatroom in meinem Test völlig leer und es gab keinerlei Hilfe oder Funktionen die man hätte abrufen können. Es soll möglich sein mit „/create“ neue Räume zu erstellen, aber das hat bei mir nicht funktioniert. Auch „/?“, „?“, „/help“ oder „help“ haben kein Ergebnis geliefert. Von daher kann ich nicht sagen was der Chat alles kann – UND OB ER ÜBERHAUPT FUNKTIONIERT?!

Aber selbst wenn es funktioniert hat man natürlich das Problem dass die ganze Welt mitlesen kann… alternativ dazu sollen auch die Mailadressen [email protected] Mail.com bis [email protected] Mail.com funktionieren. Aber selbst dann sind 10 Chaträume bei entsprechender Verbreitung nicht wirklich genug…

Bis Google Talk eine echte Konferenzchat-Funktion erhält kann es noch lange dauern, vielleicht bis zum St. Nimmerleinstag. Bis dahin sollte aber auch weiterhin der Talk-Desktop-Trick funktionieren.

[cybernetz, thx to: Potsdam Blog]


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Tipp: Virtuelle Konferenzchats mit Google Talk

  • Wieso können die nicht einfach mal eine neue Google Talk version rausbringen??? Kann doch nicht so schwer sein eine Konferenzfunktion und vllt noch eine Videofunktion einzubauen.
    Mittlerweile chatte ich sogar fast schon lieber über ICQ als über Google Talk und das kann doch echt mal nicht sein.

Kommentare sind geschlossen.