Yahoo! übernimmt Right Media

Yahoo!

Für 680 Millionen US-Dollar kaufte Yahoo! den seit 2003 bestehende Werbegraphik-Spezialisten Right Media, der es 11000 Kunden ermöglicht Werbeanzeichen im Internet zu handeln. Desweiteren wurde eine Kooperation mit dem US-Kabelnetzbetreiber Comcast vereinbart, um die Reichweite zu erhöhen und sicher auch, um am Übernahmemarkt für Microsoft attraktiver da zu stehen. Es scheint sich ja eine gewaltige Konzentration im Suchmaschinenmarkt anzukündigen…

Auch wenn die Summe im Vergleich zur DoubleClick Übernahme niedrig erscheint, ist das wahrlich kein Schnäppchen. Der Marktwert des Unternehmens betrug nochim Herbst lediglich 200 Millionen US-Dolllar. Denn seit Oktober 2006 gehörten bereits 20 Prozent des Unternehmens für damalige 40 Millionen US-Dollar zu Yahoo!.


Offizielle Ankündigung auf dem Yahoo-Blog

[@-web, heise.de, ZDNet, Spiegel Online, New York-Times, InformationWeek]


Teile diesen Artikel: