Google des Tages: geheist

geheist (1.060)
Gestern Abend ist der GWB zum ersten mal geheist worden, was eine verfünffachung der Besucherzahlen mit sich gebracht hat – und auch für den heutigen Tag sind die Besuchszahlen schon verdoppelt, und das um 7:00…! Gediggt wurde der Blog ja auch schonmal, fehlt nur noch Slashdot… 😀
GWB-Traffic


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google des Tages: geheist

  • Herzlichen Glückwunsch zum Heisung 😉

    Komisch, dass dein P/V nicht höher ist. Bei der Vielfalt an Informationen, die du auf deinem Blog anbietest, hätte ich angenommen, dass die Leute sich dort eher lange aufhalten.

  • Man sollte schon denken dass die Auflistung der letzten Artikel, die tags, die Verlinkung in den Atikeln und die „ähnliche Artikel“ einige User dazu verleitet weiterzulesen – aber das tut kaum jemand.

    Laut Google Analytics lesen über 70% aller Besucher einen Artikel und verschwinden wieder… Dafür sind aber knapp 30% (und das ist viel) täglich wiederkehrende Besucher 😉

  • @Jens: Vielleicht werden es dadurch ja auch mehr wiederkehrende Besucher?!

    Kannst ja in einer Woche noch einmal eine Statistik veröffentlichen wie es mit den Besucherzahlen aussieht… Würde mich mal interessieren.

  • > Dafür sind aber knapp 30% (und das ist viel) täglich wiederkehrende Besucher 😉

    Das wird es vermutlich sein. Ich lese deinen Blog über meinen Reader und komme meist für einzelne Artikel vorbei, wenn sie mich besonders interessieren. Bei der großen Menge an Abonnenten deines Blogs wird das sicher Vielen so gehen.

  • Na, das nenn ich doch ordentliche Besucherzahlen – von sowas träumen die meisten ja nur. Glückwunsch!

Kommentare sind geschlossen.