Norton Internet Security behindert den Google Calendar

Na wer hat denn das verbockt? Der Google Calendar verträgt sich nicht mit der Software Norton Internet Security. Wenn diese Software aktiv ist, funktioniert die Repeat-Funktion – also die Wiederholung eines Termins – nicht mehr. Die Lösung zu diesem Problem gibt es hier auch gleich.

So. Nochmal ich. Hab des Rätsels Lösung.
Man gehe folgendermaßen vor: Norton Internet Security öffnen, dann Werbeblocker -> Konfigurieren. Jetzt die beiden Checkboxen (Werbeblocker und Popup-Fenster-blabla) deaktivieren! Dann noch OK und schon gehts rund!

» Lösung von Tom

[thx to: Tom]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Norton Internet Security behindert den Google Calendar

  • seit paar tagen kann ich nicht auf die einstellungen der kalender (z.b. freigaben) zugreifen. es passiert gar nichts, nur in der statuszeilevom explorer steht „Skript Error“.
    hat da jemand das selbe problem oder liegt es an meiner soft/hardware??
    danke!!

  • neuigkeiten!hab jetzt herausgefunden dass nur ein von meinen kalendern die daten nicht vom server nicht laden kann und ich kann auch keine neue eigene kalender anlegen, weil wie gesagt die einstellungen nicht erreichbar sind.
    kann da jemand helfen?

Kommentare sind geschlossen.