Anzeigen auf den Google Maps

Werbung in Google Maps, lange wurde es erwartet und ab jetzt ist sie zum Leben erwacht. Zwar hat Google sicherlich schon durch die Eintragungen verschiedener Hotels und Restaurants in die Maps etwas verdient, aber jetzt gibt es auch direkte Werbung in den Karten.

Sucht man bei den Maps nach beispielsweise Hotels in New York, so werden über den Ergebnissen normale Anzeigen geschaltet. Klickt man auf diese, springt die Karte zum Standort des beworbenen Hotels. Die Eintragungen werden durch kleine blaue Ballons auf der Karte signalisiert. Normale Eintragungen werden weiterhin durch große rote Ballons angezeigt.

Vielleicht startet Google dann bald einen Werbedienst ala AdWords, nur eben AdPlaces oder ähnliches. Möglicherweise wird es aber nicht so einfach sein eine Anzeige auf den Maps zu platzieren, da gerade Spammer sie dann sehr schnell zweckentfremden könnten oder sich einige Unternehmen auf beliebte Plätze setzen.

Gerade durch die große Verbreitung der Maps, durch die API ist sie kinderleicht in die eigene Homepage zu integrieren, dürfte Google eine Menge mit dieser Werbung verdienen. Die Aktie wird es freuen.

[Google Blogoscoped]


Teile diesen Artikel: