Remember the Google Reader

Ich wollte nur noch einmal den Google Reader ins Gedächtnis rufen. Er wurde zwar schon vor einigen Wochen veröffentlich, doch das hat kaum jemand mitbekommen.

Ich finde den Google Reader äußerst praktisch. Wer nicht mehr – oder noch nicht – weiß was Google Reader ist, hier noch einmal in Kurzform: Der Google Reader ist ein klassischer Newsreader, der allerdings online funktioniert.
Man fügt seine favorisierten Feeds hinzu, und Google ordnet sie wie in einem eMail-fach der Reihe nach an.

Ganz praktisch, so hat man seine Feeds immer und überall bei sich.
Kurz und knapp: Ein gutes Tool, meldet euch an!


Teile diesen Artikel: