Google Photos: Videos können jetzt um 90 Grad gedreht werden

photos 

Die Google Photos-App bietet eine Reihe von einfachen Möglichkeiten zur Bearbeitung von Fotos an, mit denen grundlegende Dinge eines Fotos verbessert werden können. Bei der Bearbeitung von Videos sieht es allerdings schon etwas anders aus, denn bisher konnten Videos nur geschnitten und nicht weiter verändert werden. Mit der letzten Version der Photos-App ist es nun endlich auch wieder möglich, ein Video um 90 Grad zu drehen.


Bei der Umstellung von Google+ Photos auf Google Photos, die schon eine sehr lange Zeit her ist, sind viele nützliche Funktionen verschwunden und wurden für lange Zeit nicht mehr in die App integriert. Man muss sich schon manchmal fragen warum so viele Funktionen zurückgezogen werden, die sicherlich keine jahrelange Entwicklungszeit benötigen um sie in eine andere App zu portieren. Jetzt hat sich das Photos-Team endlich dazu überwinden können, eine weitere Möglichkeit zur Video-Bearbeitung anzubieten.

Photos Rotate

Ruft man die Bearbeitung eines Videos auf, befindet sich unter der Leiste zum Schneiden des Videos nun auch die Möglichkeit, das Video um 90 Grad zu drehen. Die Drehung wird sofort und ohne Wartezeit ausgeführt und das Video kann dann in dieser Form wieder gespeichert werden. Eine Richtung oder ein Winkel kann nicht ausgewählt werden, aber ein schräges Video würde auch nur wenig Sinn ergeben. Eine Möglichkeit zum Beschneiden eines Videos an den Seiten gibt es leider noch nicht.

Aus irgendeinem Grund lassen sich nur Videos bearbeiten die sich im Kamera-Ordner des Smartphones befinden, und damit lassen sich auch nur diese drehen. In der Cloud gespeicherte Videos lassen sich nicht bearbeiten und selbst heruntergeladene Videos lassen sich nicht bearbeiten – warum das so ist, wird aber wohl Googles Geheimnis bleiben.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *