Oops: Gangnam Style-Video sprengt YouTubes View-Counter

youtube 

Auch wenn der Gangnam Style schon längst niemanden mehr hinter dem Ofen vorlockt und Rapper Psy zumindest hierzulande wieder in der Versenkung verschwunden ist, ist der Song bzw. das Video zu diesem Song zu immer neuen Rekorden und Schlagzeilen gut: Nachdem dem Video die Ehre zu teil geworden ist sowohl das 1. Video mit 1 Milliarde Views und auch das 1. Video mit 2 Milliarden Views zu sein, darf Psy nun auch von sich behaupten, das erste Video zu haben das den YouTube-Counter in die Knie gezwungen hat.


Seit dem Bestehen der Plattform hat YouTube die Anzahl der Views in einem 32 Bit-Integer gespeichert, der sowohl nach damaligen Verhältnissen als auch noch heute eigentlich ausreichend sein sollte – aber da hat der Gangnam Style den YouTubern einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht. Da dieser Datentyp nur ganze Zahlen bis zu einer Höhe von 2.147.483.647 speichern kann – und dieser Wert gestern durchbrochen wurde – ist der Wert übergelaufen und ist zurück in den Minus-Bereich gesprungen.

Gangnam Style Counter

Das Video zeigte dann tatsächlich für einige Stunden einen negativen View-Counter in der Höhe von mehr als 2 Milliarden an, bis die Googler diesen Fehler behoben haben. Ab sofort hat man nun auch in diesem Bereich auf 64 Bit gewechselt und einen entsprechend großen Datentyp gewählt, der nun auch für die nächsten Jahrzehnte vollkommen ausreichend sein dürfte. Laut eigenen Aussagen hätten die YouTuber niemals erwartet, dass es jemals ein Video geben wird dass diesen View-Count durchbrechen und den Wechsel des Datentyps nötig machen wird.

Aber natürlich hat YouTube auch zu diesem Anlass wieder einen ganz speziellen Counter für dieses eingebunden, der beim überfahren mit der Maus eine kleine Animation anzeigt. Neben der „echten“ View-Zahl wird nach dem überfliegen der Counter einmal durchgescrollt und zeigt anschließend wieder den fehlerhaften Minus-Wert an. Schon zu den ersten beiden Rekordklicks hatte man den Counter mit tanzenden Mini-Psys und Animationen versehen – bis dato ein Novum bei YouTube dass es bisher noch bei keinem anderen Video gegeben hat.



Auch wenn der Erfolg von Gangnam Style schon längst vorbei ist, hat das Video dennoch mehrere Hunderttausend Views pro Tag. Bis zur 3 Milliarden-Grenze ist es zwar in diesem Tempo noch ein sehr weiter Weg, aber bisher hat sich noch kein anderes Video angeschickt auch nur annähernd ein solches Potenzial zu haben. Der YouTube-Counter ist jedenfalls für die nächsten Rekorde schon einmal gerüstet 😉

» Posting von YouTube bei Google+



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Oops: Gangnam Style-Video sprengt YouTubes View-Counter

  • Mit einem Unsigned 32bit Integer hätte man immerhin noch 4 Mrd. Views anzeigen können. Oder erwartet Youtube in Zukunft negative Views?

Kommentare sind geschlossen.