Android 5.0 Lollipop: Nexus-Geräte bekommen Update im November

nexus 

Mit der Vorstellung von Android 5.0 Lollipop beginnt für viele Smartphone-Besitzer wieder die Frage, wann das Update für das eigene Gerät bereitgestellt wird – und ob überhaupt. AndroidPolice hat jetzt Googles offiziellen Update-Fahrplan für die Nexus-Geräte herausgefunden und hat gute Nachrichten für alle Besitzer eines Nexus 4, Nexus 5 und auch den Tablets Nexus 7 und Nexus 10. Alle werden das Update zeitnah bekommen.


Ein Großteil der Nutzer ist zwar immer noch nicht auf die derzeit noch aktuelle Version KitKat umgestellt, aber diese Update-Problematik liegt ja bekanntlich in den Händen der Hersteller und nicht in Googles. Die hauseigenen Geräte pflegt man sehr gut und wird diese schon in den nächsten Wochen mit der aktuellen Android-Version versorgen.

Android Lollipop

Die beiden Tablets Nexus 7 und Nexus 10 werden das Update auf Android 5.0 Lollipop bereits am 3. November 2014 bekommen, und damit am Tag des offiziellen Verkaufsstarts von Nexus 6 und Nexus 9. Damit sind die Tablets dieses mal sehr viel frühzeitiger dran als die Smartphones, denn diese werden noch einige Wochen länger warten müssen. Das Nexus 4 und Nexus 5 werden das Update voraussichtlich Ende November bekommen, damit aber immer noch extrem zeitnah zum eigentlichen Release.

Einen offiziellen Fahrplan für die Smartphones der Google Edition gibt es derzeit noch nicht, diese dürften aber ebenfalls deutlich früher in den Genuss des neuen Betriebssystems kommen als freie Smartphones von anderen Herstellern. Sony hat bereits verkündet, dass man alle aktuellen Smartphones der Z-Serie mit dem Update versorgen möchte und auch Samsung plant Updates für Oktober und November.



Bleibt abzuwarten ob all diese Termine tatsächlich eingehalten werden, oftmals gibt es in den finalen Tests – gerade bei den Smartphone-Produzenten – doch noch einige Probleme die die Auslieferung des Updates verzögern.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Android 5.0 Lollipop: Nexus-Geräte bekommen Update im November

Kommentare sind geschlossen.