YouTube: Video-Antworten werden eingestellt – bald neue Möglichkeiten

youtube 

Es gibt diverse Möglichkeiten um auf ein YouTube-Video zu reagieren: Man kann nicht nur einen Daumen Hoch geben oder es mit anderen Nutzern teilen, sondern auch einen Kommentar oder eine Video-Antwort abgeben. Letzteres wird nun allerdings in zwei Wochen eingestellt, da es von der Community kaum genutzt wurde und demnächst durch bessere Werkzeuge ersetzt wird.


Die Video-Antworten waren insbesondere in den Anfangsjahren von YouTube sehr beliebt um vom Erfolg bzw. den hohen Klickzahlen eines anderen Videos zu profitieren. Video-Antworten wurden prominent noch über den Kommentaren angezeigt und konnten dadurch eine Menge Traffic generieren. In den letzten Jahren hat YouTube diese Möglichkeit und die Videos mit jedem Redesign aber immer mehr versteckt.

YouTube Video Response

Kein Wunder also, dass die Klickzahlen in den Keller gegangen sind und man dieses Feature nun einstellen wird. Laut YouTube lag die Klickrate zuletzt bei gerade einmal 0,0004%. Bis zum 12. September kann noch per Video geantwortet bzw. kommentiert werden, danach müssen sich die YouTuber für die nächsten Wochen auf einen kleinen Workaround einlassen, bis Google die neuen Werkzeuge zur Nutzerreaktion auf ein Video vorstellt bzw. auch freischaltet:

In the meantime, you can continue to encourage fans to upload videos with specific titles, hashtags or descriptions (e.g., Video Response To Taylor Swift’s Video “22″), so you can find these by searching for them. If you want to highlight them, you can use playlists and channel sections instead of displaying these videos below yours. Any video responses you or your fans have made will still be available and discoverable.

Das ist jetzt nicht unbedingt die eleganteste Lösung, angesichts der Tatsache dass die Video-Antworten aber – so weit ich weiß – kaum sinnvoll genutzt wurden ist das zu verkraften. Nicht selten waren die Video-Antworten völlig ohne Zusammenhang zum Ursprungsvideo und konnten eher als Spam denn als nützliche Reaktion angesehen werden.

Für die Zukunft verspricht YouTube bessere Werkzeuge für die Nutzer um mit einem Video interagieren zu können bzw. für die YouTuber um aktiver mit ihrer Community kommunizieren zu können. Wie diese aussehen werden wurde noch nicht verraten, es dürfte sich aber wohl um ein verbessertes Kommentar-System handeln – eventuell auch mit der Möglichkeit multimedialen Content einzufügen.

So, on September 12 we’re going to retire this little-used feature as we work to develop more effective fan engagement tools for creators. The team is focused on enabling you to share video links in comments. Doing this in comments will let creators and viewers add more context to a video, and more context should drive more engagement.

Die YouTube-Kommentare waren vor allem in der Boom-Zeit der Plattform dafür bekannt, derm Abgrund des Internets zu sein. In den vergangenen Jahren hat Google durch massiv verbesserte Spam-Filter, Bewertungsfunktionen und Top-Antworten zwar mit diesen Inhalten aufgeräumt, ein komplett neues Kommentar-System kann aber dennoch nicht schaden. Wir dürfen gespannt sein.

» Ankündigung im YouTube Creators-Blog

[9to5Google]



comment ommentare zur “YouTube: Video-Antworten werden eingestellt – bald neue Möglichkeiten

Kommentare sind geschlossen.