Gmail 2.1 für iPhone und iPad veröffentlicht

gmail 

Google hat gestern Abend ein Update für Gmail auf iOS veröffentlicht. Es bringt ein Feature aus den ersten Versionen von Gmail auf dem iPhone und iPad in einer leicht andere Form zurück. 

Nutzer von Android 4 werden die Funktion schon länger kennen. Mit einem Wischen kann man zwischen den Nachrichten hin und her blättern und so die nächste Nachricht lesen. Diese Funktionalität gibt es nun auch auf dem iOS wieder. Bis zum Update auf Gmail 2.0 vor einigen Monaten gab es mit zwei Pfeilen die Möglichkeit die nächste bzw. vorherige Nachricht zu öffnen.

Das Update für Gmail auf iOS steht wie immer im App Store zur Verfügung. Auch die Android-App von Gmail hat gestern ein kleines Update bekommen, was aber wohl nur Fehlerkorrekturen betreibt.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Gmail 2.1 für iPhone und iPad veröffentlicht

  • Danke für den Hinweis. Das mit dem Blättern zwischen einzelnen Mails finde ich eine tolle Funktion.

  • Wann wird Gmail für IOS in der Lage sein, am meine „Gruppen“ Emails zu schreiben?
    Bis dato werden die Gruppen ignoriert.

    Gruß,
    Christian

Kommentare sind geschlossen.