Google Chrome 25 für Android ist fertig

chrome 

Google hat soeben Google Chrome 25 für Android veröffentlicht. Dadurch gibt es einen Versionssprung auf Android von Chrome 18 auf Chrome 25. Die neue Version bringt einige neue Features mit.

Der Changelog im Play Store listet diese Features auf:

  1. Verbessertes Scrollen
  2. Höhere Reaktionsgeschwindigkeit beim Zoomen durch Zusammenziehen der Finger
  3. Schnellere interaktive Seiten dank neuester Version der JavaScript-Engine V8
  4. Audio läuft weiter, während Chrome im Hintergrund ausgeführt wird
  5. Erweiterte Unterstützung von HTML-Funktionen

Weiterhin erfordert Google Chrome 25 auf Android auch ein weiteres Recht auf Android. Das Lesen des Telefonstatus ist nötig, um das Audio zu pausieren, wenn ein Anruf reinkommt.

Weitere Informationen gibt es auch im ersten Posting zur Beta von Chrome 25 auf Android. Das Update steht ab Android 4.0 in den kommenden Stunden im Play Store zur Verfügung. In den kommenden Tagen wird sicherlich eine neue Beta von Chrome für Android veröffentlicht werden.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Chrome 25 für Android ist fertig

  • „Text autosizing may break formatting on some sites“ heißt es bei der letzten Beta, die nur eine Buildnummer älter ist als dieses „stabile“ Release. Ich bin gespannt, ob das behoben wurde. „May“ und „some“ war nämlich in den letzten Beta-Versionen eine arge Untertreibung, da hat praktisch keine Textgröße gestimmt.

    • Ah, ist ja schon verfügbar. Und leider ist die Textgröße tatsächlich noch kaputt. Also ist Chrome jetzt „GA“ unbrauchbar, nicht nur als Beta. Immerhin geht es deutlich schneller falsch als in der Beta. Gut, dass ich den ICS-Browser noch hab. Man stelle sich nur mal vor, Chrome soll den Android-Browser ablösen?!

Kommentare sind geschlossen.