Salesforce
Im Sommer 2007 ging Google eine Kooperation mit Salesforce im Bereich der Online-Werbung ein und gewinnt seitdem auch darüber neue AdWords-Kunden. Jetzt scheint man bereit für den nächsten Schritt und eine weitere Vertiefung der Kooperation zu sein: Bei Salesforce gibt es erste Hinweise auf eine Integration von Google Mail und Google Docs.Salesforce Integration
Original In der Salesforce-Administrationsoberfläche findet sich seit neuestem die Checkbox "Compose Google Mail". Scheinbar wird man also demnächst direkt von der SF-Oberfläche eMails via Google schreiben können. Einige User sollen neben diese Checkbox auch eine entsprechende für Google Docs haben - wahrscheinlich wird man auch auf seine Dokumente zugreifen können. Die Aktivierung der Checkboxen bewirkt derzeit aber überhaupt nichts - aber das kann sich ja minütlich ändern ;-)Salesforce Favicon
Aber auch auf Seiten von Google gibt es Hinweise für eine Integration in die andere Richtung. In einer CSS-Datei der Google Apps finden sich neue Einträge die eindeutig auf Salesforce hinweisen. Außerdem ist mittlerweile auch ein Favicon für Salesforce auf dem Google-Server zu finden. Einem baldigen Start steht also nicht mehr viel im Wege ;-)» GoKubi: Salesforce-Entdeckung » Google: CSS-Datei[Google OS]
Salesforce.comWie bereits vor 2 Wochen vermutet kooperiert Google nun mit dem CRM-Software-Hersteller Salesforce.com durch eine AdWords Intergration in die Salesforce Group Edition und alle weiteren Saleforce Produkte. Die strategische Allianz soll demnächst durch weitere Kooperationen, z.B. im Bereich Web Applikationen die Intergration der Google Suche in die Applikationen vertieft werden.Die Intention dieser Partnerschaft hat eine klare Zielrichtung. Die Google Produkte sollen in die Unternehmen gebracht werden. Demo Webseite von Salesforce zur Kooperation[golem.de]
Salesforce
Laut dem immer sehr gut informiertem Wall Street Journal steht Google derzeit in Verhandlungen mit dem CRM-Softwarehersteller Salesforce über eine enge Partnerschaft. Salesforce ist Marktführer im Bereich der Online-CRM-Software und hat damit einen Markt inne der in den nächsten Jahren stark umkämpft sein wird - nicht zuletzt durch Google und Microsoft.Im Office-Bereich für den Privatgebrauch ist Google mit Docs & Spreadsheets schon gut aufgestellt, hat aber im CRM-Bereich bisher noch garnichts zu bieten. Gemeinsam mit Salesforce könnte Google seinen Kunden, wovon 99,9% natürlich noch Privatpersonen sind, kostenlose CRM-Software anbieten und wieder einmal einen traditionellen Software-Bereich ins Internet holen.Auch Microsoft arbeitet zur Zeit hart daran seine CRM-Software als Online-Anwendung umzusetzen, was mal wieder zeigt dass in einigen Jahren wohl so gut wie jede Anwendung im Browser ablaufen wird. Laut den Spekulationen verhandelt Google derzeit nur darüber einzelne Tools in die Salesforce-Produkte zu integrieren, wie z.B. Google Mail und Docs & Spreadsheets.Ich glaube aber nicht dass Google hier halbe Sachen machen wird und die derzeitigen Verhandlungen noch sehr viel weiter gehen werden als die bloße Integration einiger Produkte. Eher werden die beiden gemeinsam neue Anwendungen entwickeln oder bestehende Produkte in den Google-Account integrieren. Eventuell wird ja sogar über eine Übernahme verhandelt - Google ist ja zur Zeit stark in Kauflaune...Wir warten auf eine offizielle Ankündigung über die Details der Zusammenarbeit.[heise]Nachtrag: » Kooperation mit Salesforce.com