Nachdem ich das Video gesehen habe, dachte ich mir: Das müsste der YouTube Player können.DimP ist derzeit noch in der Entwicklung. Einen Prototypen kann man sich auf der Webseite herunterladen. Im Download, der nur für Windows vorliegt, findet man neben dem Player auch einige Bespielvideos.Weitere Infos findet man auf der Webseite.Gegebenenfalls muss man noch XviD installieren.» Projektseite