Wear OS: YouTube Music erhält vollständige Playlisten – Einzeltitel auf der Smartwatch auswählen (Screenshots)

youtube 

Nutzer von Wear OS können schon seit langer Zeit YouTube Music auf der Smartwatch nutzen, mit dem die wichtigsten Bedienelemente auf das kleine Display kommen. Eine vollwertige App mit allen Funktionen ist aufgrund der Displaygröße derzeit kaum denkbar, aber dennoch legt man jetzt mit einem wichtigen Update nach: Playlisten und Alben lassen sich jetzt vollständig abrufen und einzelne Titel auswählen.


youtube music logo

Die YouTube Music-App für Wear OS erhält ein Update für die Darstellung der Playlisten und Alben: Statt wie bisher nur den Titel der Liste sowie zwei Buttons mit Aktionen anzubieten, gibt es jetzt zusätzlich die Auflistung aller enthaltenen Titel. Die beiden Buttons zum Abspielen und Herunterladen bleiben am oberen Rand erhalten und der gesamte Displayinhalt lässt sich dann durch die enthaltenen Titel scrollen. Auf dem rechten Screenshot könnt ihr die neue und links die alte Variante sehen.

wear os youtube music playlist buttons

Zusätzlich zur Auflistung der Titel gibt es auch eine Änderung bei den Buttons. Statt wie bisher einen Play-Button zum Abspielen der gesamten Liste zu zeigen, hat man diesen nun durch den Shuffle-Button ersetzt. Das ist für Alben etwas unglücklich, denn dadurch wird die Reihenfolge der Titel nicht mehr eingehalten. Daher ist zu hoffen, dass man das noch adaptiert, durch eine Drei-Button-Lösung ersetzt oder einen anderen Weg wählt. Der bisher vollständig dunkle Hintergrund wird durch eine stark weichgezeichnete Version des Playlist-Covers ersetzt

Die neue Oberfläche wird seit einigen Tagen für alle Nutzer ausgerollt.

» YouTube Music: Der neue Samples-Bereich ist gestartet – lässt Nutzer durch kurze Musikvideos swipen (Video)

[9to5Google]

Letzte Aktualisierung am 25.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket