Android Auto: Das Aus für die Smartphone-Version – Google Assistant Driving Modus wird in Kürze eingestellt

android 

Schlechte Nachrichten für alle Nutzer, die Android Auto bzw. dessen Nachfolger Google Assistant Driving Mode auf dem Smartphone nutzen: Recht überraschend hat man jetzt mitgeteilt, dass die für Smartphone-Nutzer optimierte Oberfläche schon in wenigen Wochen eingestellt wird. Nutzer müssen zu Google Maps wechseln, um einen ähnlichen Funktionsumfang zu erhalten.


android auto google assistant driving mode 2

Der Google Assistant Driving Modus hatte schon vor seinem Release eine sehr schwungvolle Karriere hinter sich, denn was zuerst von vielen Nutzern heiß erwartet wurde, entwickelte sich im Laufe der Zeit zur großen Enttäuschung – und daran war Google nicht ganz unschuldig. Tatsächlich dürften manche Nutzer bis heute nicht gewusst haben, wie man diesen Modus überhaupt startet, sodass es effektiv gar keinen wirklichen Nachfolger für die eingestellte Android Auto-App gegeben hat.

Vor wenigen Tagen hatte man bestätigen müssen, dass Google Maps aus dem Driving Modus entfernt wird und nun konkretisiert man diese Stellungnahme ein wenig: Tatsächlich wird nicht nur Maps herausgelöst, sondern der gesamte Assistant Driving Modus wird eingestellt. Und das nicht in ferner Zukunft, sondern schon am 21. November. Damit war der Modus deutlich kürzer verfügbar, als die Wartezeit von der Ankündigung bis zum ersten Rollout gedauert hat.

Als Begründung gibt man an, dass die Nutzer ohnehin lieber die Google Maps Navigation mit deren optimierter Oberfläche verwendet haben. Details gibt es noch nicht und abseits des Statements gegenüber eines Blogs gibt es noch nicht einmal eine offizielle Ankündigung. Vielleicht kommt da in den nächsten Tagen noch etwas mehr…

» Android Auto: Der Google Assistant Driving Modus wird schon wieder eingestellt – Nutzer in der Sackgasse

» Pixel 7 & Pixel 7 Pro: Jetzt gleich bestellen und Gratis Google Pixel Watch LTE oder Pixel Buds Pro erhalten!

» Pixel Watch: Jetzt gleich bestellen & 50 Euro Gutschein erhalten – Googles neue Smartwatch ist endlich da

Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Android Auto: Das Aus für die Smartphone-Version – Google Assistant Driving Modus wird in Kürze eingestellt"

  • Darf ich kurz fragen, ich verstehe das nicht. was ist mit all den Autos, die Android Auto integriert haben. wird das einfach wegfallen? Ich bin wirklich nicht ganz soo dämlich, aber die Handlungen die Google in manchen Dingen vollführt, entziehen sich manchmal jedlicher Logik (Messenger, Android Auto, Stadia, Inbox) um nurvein paar zu nennen.

Kommentare sind geschlossen.