GMail: Es wird dunkler im Posteingang – neue Farben für die Smart Labels werden ausgerollt (Screenshots)

mail 

GMail bietet eine ganze Reihe von Möglichkeiten, um Ordnung im Posteingang zu halten und bietet neben den von Nutzern angelegten Labels eine eigene Smart Label-Funktion. Diese Label sind zur einfachen Unterscheidung mit verschiedenen Farben versehen, die nun in der Android-App sowohl in der Standardoberfläche als auch im Dark Mode angepasst werden. Sieht dann auch schicker aus als bisher.


gmail dark logo

Mit den Smart Labels bietet GMail auf Wunsch sowohl am Desktop als auch auf dem Smartphone eine automatische Kategorisierung von E-Mails, sodass auch ganze ohne manuell eingerichtete Filter zumindest eine gewisse Grundordnung und vielleicht auch Priorisierung vorhanden ist. Diese Labels sind zur einfachen Unterscheidung mit verschiedenen Farben versehen, die nun auf dem Smartphone etwas angepasst werden. Auf dem folgenden Screenshot könnt ihr das sehen.

gmail colors label

Die neue Farbgebung bringt etwas dunklere und zugleich kräftigere Farben, ändert aber nichts an den Farbtönen oder der allgemeinen Zuordnung der einzelnen Farben. Mit der etwas dunkleren Darstellung wollte man möglicherweise erreichen, dass ein- und dieselbe Farbe sowohl mit hellem als auch dunklem Hintergrund gut aussieht und nicht angepasst werden muss. Es ist nur eine kleine Änderung, die vielleicht auch mit um direkten Vergleich auffällt, aber dennoch hat es sich aus meiner Sicht gelohnt.

Das serverseitig ausgerollte Update sollte über das Wochenende bereits bei den meisten Nutzern angekommen sein.

» GMail: Endlich Ordnung im Posteingang – so lassen sich Filter anlegen und E-Mails automatisch einsortieren

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket