Android Auto: YouTube Music lässt sich jetzt endlich auch im Auto nutzen (Screenshots & APK Download)

youtube 

Neben der Navigation dürfte Musik wohl zu den am häufig genutzten Features im Auto und auch in Googles Betriebssystem Android Auto gehören. Der Nutzer hat in Googles mobilem Betriebssystem die Wahl zwischen vielen verschiedenen Playern vom hauseigenen Play Music bis hin zu den „Kleineren“ wie das brandneue Poweramp. Jetzt hat es auch YouTube Music endlich auf die im wahrsten Sinne des Wortes mobile Plattform geschafft.


YouTube Music gehört zu Googles großer Streaming-Hoffnung rund um YouTube Premium und wurde im vergangenen Jahr global in sehr vielen Ländern gestartet. Obwohl die Plattform die Nachfolge von Google Play Music antreten wird, ist der Vorgänger noch immer verfügbar und war bisher auch die einzige Google-App zum Abspielen von Musik unter Android Auto. Dieses kleine Kuriosum hat sich nun aber geändert.

youtube music logo

Aktuell rollt Google ein Update auf YouTube Music 3.03 aus, das auf dem Smartphone an der Oberfläche zwar keine Änderungen im Gepäck hat, aber dann beim Einsteigen ins Auto überrascht. Ab sofort lässt sich der Player auch unter Android Auto als Musikplayer verwenden und schließt damit eine große Lücke, die im Vergleich zum immer noch populären Vorgänger lange Zeit bestanden hat. Die App kann nun einfach wie gewohnt aus der Liste der Player ausgewählt werden.

youtube music player

Die Player-Oberfläche bietet aufgrund der kleinen Platzverhältnisse und der Ähnlichkeit zu Play Music keine Besonderheiten und stellt die Standard-Informationen und auch die Standard-Buttons zur Steuerung der Musik da. Auf obigem Screenshot ist die Oberfläche zu sehen. Das Hauptmenü von YouTube Music besteht aus fünf Kategorien, die ihr auf folgendem Screenshot sehen könnt:

youtube music navigation



Im Folgenden findet ihr noch mehr Screenshots von YouTube Music sowie auf dem zweiten Bild die Oberfläche der Smartphone-Version, wenn diese innerhalb von Android Auto ausgeführt wird.

youtube music categories

youtube music smartphone

Das Update wird ab sofort ausgerollt, wer es aber nicht mehr abwarten kann, kann sich die App bei APK Mirror herunterladen und schon heute die Musik von YouTube Music während der Fahrt genießen. UPDATE: Leider lassen sich nicht über den Play Store bezogene Apps nicht in Android Auto nutzen. Ihr müsst also leider doch ggf. noch etwas warten.

Siehe auch
» Poweramp: Populärer Musikplayer kommt zu Android Auto & in den Google Assistant

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Android Auto: YouTube Music lässt sich jetzt endlich auch im Auto nutzen (Screenshots & APK Download)"

  • „Das Update wird ab sofort ausgerollt, wer es aber nicht mehr abwarten kann, kann sich die App bei APK Mirror herunterladen und schon heute die Musik von YouTube Music während der Fahrt genießen.“ Liebe Kollegen, das geht leider nicht. Sidegeloadete Apps funktionieren mit Android Auto generell nicht. Das wusste ich auch nicht, bis ich mich gewundert hatte, warum iHeartRadio mit dem Samsung Galaxy S8+ Duos mit Android Auto lief (aus dem PlayStore installiert), mit dem Huawei P20 Pro aber nicht (Sideload).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.