Viele Neuerungen für Google Maps angekündigt: Explore, Your Match, For You & Kurze Listen (Videos)

maps 

Googles Entwickler waren in den letzten Monaten sehr fleißig und haben an vielen Projekten gearbeitet, die auf der Google I/O angekündigt worden sind. Auch Google Maps war ein große Thema und wird einige Neuerungen bekommen, die im Laufe der nächsten Monate ausgerollt werden. Ein Schwerpunkt ist vor allem das Entdecken von neuen und interessanten Orten, die den Nutzer noch besser kennen lernen und dadurch bessere Vorschläge machen sollen.

Neuer Explore-Tab

google maps explore

Wenn man eine unbekannte Gegend erstmals in Google Maps aufruft, weiß man meist nicht so genau, wonach man überhaupt suchen soll. Dazu wurde schon vor einiger Zeit der Explore-Tab eingeführt, der interessante Orte in der Gegend vorschlägt. In Kürze wird dieser Tab völlig neu gestaltet und bekommt Übersichten mit Listen, Aktivitäten, Events und vielem mehr. Dadurch lassen sich nicht nur fremde Orte kennen lernen, sondern auch bekannte Orte lassen sich immer wieder neu entdecken. In folgendem Video ist das noch einmal gut zu sehen.

Your Match

Googles Algorithmen sind sehr gut darin, neue Inhalte vorzuschlagen. Google Maps wird diese Kenntnis nun bald noch transparenter machen, in dem das neue Feature „Your Match“ genau anzeigt, wie interessant ein Ort für den Nutzer sein könnte. Auch die Gründe für diese Statistik werden angezeigt, wie in folgendem Video sehr gut zu sehen ist.



Kurze Listen

Google Maps hilft nun bei der Ausflugsplanung mit Freunden und kann schnelle Listen anlegen. Dazu kann einfach ein Eintrag in den Maps gedrückt gehalten und dann direkt in die Liste verschoben werden. Auf diese Liste haben dann alle eingeladenen Freunde Zugriff und können gemeinsam die besten Orte aussuchen.

For You-Tab

Während der Explore-Tab allgemeine Tipps und Hinweise über eine Region gibt, soll der neue „For You“-Tab eine Art Assistenz für den Nutzer anbieten. In diesem Tab sind für den Nutzer interessante Orte hinterlegt, für die er sich interessieren könnte oder in der Vergangenheit bereits interessiert hat. Auch Events werden dort angezeigt, so dass man nichts wichtiges mehr verpasst. Außerdem sollen auch neue interessante Orte in der Region angezeigt werden.


Alle Neuerungen sollen im Laufe der kommenden Monate ausgerollt werden und sind erst einmal nur eine Vorschau.

» Ankündigung im Google-Blog

Google I/O 2018: Das sind die wichtigsten Ankündigungen aus der Keynote der Entwicklerkonferenz


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel: