Google erhöht Uploadlimit bei Google Play Music

music 

Seit es Google Play Music gibt, halt für eigene Musik ein Limit von 20.000 Songs, die der Nutzer hochladen konnte. Jetzt hat Google das Limit mehr als verdoppelt.

Bis zu 50.000 Songs können Nutzern nun von ihren eigenen Rechner hochladen. Wer Google Play Music All Access hat, kann natürlich auch weiterhin auf Millionen Songs zugreifen. Das Limit gilt nur für Songs, die man entweder via Chrome App oder den Play Music Uploader, zur Bibliothek hinzugefügt werden.

2015-02-25 22_25_56-

Es ist möglich, dass das Limit noch nicht bei allen sofort erhöht ist. Im Frontend gibt es einen entsprechenden Hinweis.

[via]

Teile diesen Artikel: