LG Nexus 10: Technische Daten und Verkaufspreis geleakt

nexus 

Vor zwei Tagen kamen erste Gerüchte über das neue Google-Tablet Nexus 10 und dessen potenzieller Produzent LG auf. Nun sind die Spezifikationen des Tablets wieder einmal (versehentlich) geleakt worden und bestätigen zumindest LG als Hersteller des Geräts.


Im Onlineshop des britischen Einzelhändlers Tesco war das neue Nexus 10 für wenige Stunden gelistet und war mit allen Spezifikationen für alle Besucher sichtbar. Nach ersten Berichten in Blogs war das Gerät schnell wieder verschwunden, aber dafür war es natürlich wieder einmal zu spät und so finden die Specs und ein Screenshot der Seite nun ihren Weg durch das Netz.

LG Nexus 10 Leak

Die erste Überraschung ist die Größe des Geräts, da es mit den von Tesco veröffentlichten Abmessungen kein wirkliches 10-Zoll Tablet ist, sondern ein 9,7 Zöller. Das Tablet hat eine Größe von 200 x 114 x 8,9 Millimeter. Das Gewicht ist mit nur 420 Gramm angenehm leicht, wie LG dieses Federgewicht erreicht haben will bleibt abzuwarten.

Das IPS-Display hat eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln, angetrieben wird das Tablet von einem 2,3 Gigahertz Snapdragon 800 Prozessor aus dem Hause Qualcomm. Der interne Speicher wird mit 16 Gigabyte angegeben, der Arbeitsspeicher liegt bei 3 Gigabyte. Die Akku-Laufzeit gibt Tesco mit 18 Stunden an, was für ein Tablet schon sehr ordentlich ist.


Außerdem wird das Nexus 10 das erste Tablet auf dem Markt sein, das mit Android 4.4 KitKat ausgeliefert wird. Der Verkaufspreis liegt weiterhin bei 299 Pfund, was ungefähr 355 Euro entspricht – dieser gilt für die 16 GB WiFi-Version in schwarz.

LG Nexus 10

Die kurzzeitige Listung im Onlineshop, die wohl durch einen Fehler beim Einpflegen der Daten passiert ist, bestätigt außerdem dass das Gerät schon bald verfügbar sein wird – angeblich soll es schon am Freitag vorgestellt werden. Außerdem wird es im Einzelhandel erhältlich sein und nicht nur über den Play Store vertrieben.

[Mobilegeeks]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “LG Nexus 10: Technische Daten und Verkaufspreis geleakt

  • Bei diesen immer wiederkehrenden, angeblichen Leaks nach dem Motto „…war bei XYZ für wenige Stunden gelistet und für alle sichtbar…“ und dann nach „…kurzer Zeit ganz schnell wieder verschwunden…“ (Hahaha…!!!) handelt es sich definitiv um FAKES! Weder im Play Store, noch in irgendwelchen Online-Shops werden solche dämlichen Fehler gemacht. Komisch auch, dass bei diesem angeblichen Screenshot ausgerechnet das Produktbild nicht vorhanden ist.
    Echt traurig, dass sämtliche Fakes von Blog-Betreibern förmlich aufgesogen und in der Welt verbreitet werden!

    • Wenn du es eh dumm findest wieso liest du es dann?

      Allein darum geht es doch bei Leaks.
      Lass denen die Freude, die sich darauf freuen und klick einfach oben rechts auf das „X“.

      • Nur mal für alle die kein Mathe können: Nach Pyhtagoras beträgt die Diagonale des (!) gesamten Geräts (MIT RAND) genau 9 Zoll. Eine Bildschirmdiagonale von >9 Zoll (Insbesondere 10 Zoll) ist damit gar nicht möglich. Aber glaubt was ihr wollt 😉

  • nur mal so zum nachdenken … 200×114 entspricht den maßen des nexus 7 … wie soll denn bei den maßen eine bildschirmdiagonale von „9,7 zoll“ (sic!) erreicht werden …

    • Nur mal für alle die kein Mathe können: Nach Pyhtagoras beträgt die Diagonale des (!) gesamten Geräts (MIT RAND) genau 9 Zoll. Eine Bildschirmdiagonale von >9 Zoll (Insbesondere 10 Zoll) ist damit gar nicht möglich. Aber glaubt was ihr wollt 😉

Kommentare sind geschlossen.