Google Maps: Fahrrad-Navigation jetzt auch in Deutschland

maps 

Im letzten Jahr hat Google die Fahrradnavigation für Google Maps eingeführt und zeigt damit auch den Bikern zuverlässig den schnellsten Weg zu ihrem Ziel. Leider wurde Deutschland bei diesem Launch ausgelassen – Bis Heute. Ab sofort steht die Routenberechnung per Fahrrad auch in Deutschland zur Verfügung.


Bei der Planung einer Route kann nun auch in Deutschland das Fahrrad als Fortbewegungsmittel ausgewählt werden, womit dann nur Wege angezeigt werden die mit dem Fahrrad passierbar sind. Um diese Daten zuverlässig zur Verfügung zu stellen arbeitet Google mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) zusammen, der „umfangreiche Daten“ für diese Funktion zur Verfügung gestellt hat.

Google Maps Fahrrad

Die Planung der Routen für das Fahrrad stehen auch in der Android-App zur Verfügung und eignen sich so auch für spontane Berechnungen mit dem Fahrrad. Die Routenangaben liest das Smartphone in deutscher Sprache, auch per Kopfhörer, vor und ermöglicht so das gefahrlose navigieren mit dem Drahtesel, ohne ständig auf das Display schauen zu müssen.

Wer weitere Wege kennt, die noch nicht eingetragen sind, kann diese auch per Google Map Maker hinzufügen

» Ankündigung im Produkte-Blog



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Maps: Fahrrad-Navigation jetzt auch in Deutschland

Kommentare sind geschlossen.