Google testet neues YouTube-Design

youtube 

Google testet mal wieder ein neues YouTube-Design. Das Design ist meiner Meinung nach grob an Google+ angelehnt und gefällt mir vom ersten Eindruck sehr gut. Wer es selbst testen möchte, findet im Artikel ein Cookie um es zu aktivieren.

So hat Google in diesem Design auch die schwarze Google-Bar integriert und zeigt so, dass YouTube zu Google gehört. Aus zahlreichen Fragen via Mail und auch in den Google Produkt Foren weiß ich, dass vielen unklar ist, dass YouTube zu Google gehört.

Die Integration der Leiste hat aber auch einen weiteren Vorteil: Der Nutzer kann so einfacher zu anderen Google Services wechseln und muss nicht die Adressleiste seines Browsers bemühen. Die Startseite schaut mit dem Design so aus:

YouTube Design im September 2012
YouTube Design im September 2012

Bei diesem Redesign hat Google aber nicht nur die Oberfläche der Startseite überarbeitet, sondern stellt auch ein neues Design bei der Video-Ansicht vor. Dieses ist etwas klarer aufgebaut und zeigt nicht alle Funktionen sofort an. Auf dem Screenshot sieht man neben dem Video links zwei kleine Icons. Diese blenden eine Sidebar, die weitere Videos des Channels aufführt.

YouTube Design im September 2012 - Videoseite
YouTube Design im September 2012 – Videoseite

Wie kann man das Design testen?
Öffnet YouTube und drückt im Google Chrome Strg+Shift+J, im Firefox ist es Strg+Shift+K. Es öffnet sich die Konsole des Browsers und dort gibt man diesen Text ein:
javascript:document.cookie="VISITOR_INFO1_LIVE=u8uWhAyPa3U";
Anschließend YouTube neuladen und dann sollte das neue Design angezeigt werden.

Wie gefällt Euch das neue Design?

Google hat übrigens auch den Look der Newsletter überarbeitet.

[via]

comment ommentare zur “Google testet neues YouTube-Design

  • Ich habe das Design auch ohne den Cookie-Trick seit gestern standardmäßig. Gefällt mir wirklich sehr gut :-)

  • Habe das Design auch schon ein paar Tage, allerdings ohne die Google+ Integration und ohne die schwarze Leiste oben.

  • Endlich die schwarze Leiste auch bei Youtube. Das erspart dann doch einige Klicks beim Arbeiten. Mir gefällt das neue Design wesentlich besser als das Alte. Irgendwie viel übersichtlicher.

    • Viel übersichtlicher? Das ich nicht lache… Das Design von Youtube wird immer schlechter und unübersichtlicher. Vorallem durch diese „recommend-Funktion“ wird jetzt die persönliche Startseite mit so vielen unnötigen Sachen vollgespammt. Ich bin mit dem jetztigen Design schon nicht zu frieden und mit diesem hier wird alles viel schlechter. Auch noch ein „tolles“ Feature ist ja das neue Bewertungssystem was dieses Design mit sich bringt. So gibt es jetzt nur noch ausschließlich einen „Mag ich“-Button und man hat keine Chance mehr dass Video ordentlich zu bewerten. Am besten war das Bewertungssystem mit den 5 Sternen…
      Naja aber sei halt einfach mal einer von den vielen dummen Menschen die alles glauben was einem eingeredet wird so wie in dem Beispiel wo alles schön geredet wird und man daher denkt dass es auch schön ist. Nur Menschen die wenigstens halbwegs in der Laage sind ihr Gehirn voll auszunutzen erkenn was für ein reiner Betrug diese Medien sind.

      • Das Bewertungssystem mit den Sternen wurde aber kaum sinnvoll eingesetzt. Wenn man das Video mochte, haben die Meisten einfach 5-Sterne gegeben. Wenn man es nicht mochte und dies mitteilen wollte, gab es eben nur einen Stern. Für sehr viele Leute gab es keinen Bereich dazwischen. Das entsprach quasi sowieso schon der Nutzung „mag ich“ und „mag ich nicht“.

        Man wird mit dieser „recommend-Funktion“ übrigens nur „zugespamt“, wenn man auch drauf klickt. Also dann, wenn man es quasi möchte.

        Also meine YouTube-Startseite zeigt mir das an, was ich gerne sehen möchte. Aber ich bin vermutlich auch nur dumm, und lasse es mir nur schönreden. Eigentlich will ich das, was ich dort sehe, gar nicht sehen – ich weiß es nur nicht. Das es tatsächlich Leute gibt, die der ernsthaften Überzeugung sein können, dass die Startseite übersichtlich ist, kann gar nicht stimmen.

        Wenn es dir nicht passt, wird das wohl so sein. Aber es sollte wohl hoffentlich die Möglichkeit geben, dass es anderen gefällt, ohne sie direkt als „dumm“ bezeichnen zu müssen.

      • Ich kann Asgar nur zustimmen.

        Bei den Sterne hatte man sehr oft viele Votes mit 5 oder 1 Stern. Die anderen Werte wurden sehr selten gewählt.

  • Sehr schön!

    Wer das Design dauerhaft möchte: Einfach „Edit This Cookie“ für Chrome downloaden, und dann bei dem Cookie „VISITOR_INFO1_LIVE“ das Häkchen bei „Session“ entfernen.

  • Was mir zZ fehlt ist, dass man wie beim alten Design sich nur die Uploads anzeigen lassen kann.

    Ich möchte nicht jedes mal die ganzen Kommtare/Bulletins etc mir anschauen.

    Gibt es da irgendwo eine Option für?

    • Auf der Startseite hast du über dem Feed nen grauen Kasten mit dem Text „Empfehlungen und Abo-Aktivität“. Rechts in dem Kasten steht [Anzahl] Abos, da klickst du drauf und bekommst eine Liste all deiner Abonnements und kannst das für jedes einstellen, was du sehen willst.

      • ja nur die einstellung funktioniert zumindest bei mir nicht :) ich hab 81 abos auf nur uploads anzeigen gestellt und krieg alles angezeigt was jemand tut egal ob kommentiern, playlist hinzufügen….tolles gespame

  • Also bis jetzt ist dieses Design ganz gut. Die Videotitel wären meiner meinung nach aber Oben weiterhin besser aufgehoben. Zudem sind bei den neuen e-Mail Benachrichtigungen die Link’s zu den Videos unten, was meiner Meinung nach auch nicht so Optimal ist, zugleich der Videotitel oben genau so steht.

  • Wie kann ich das unter Safari 6 machen? Ich habe unter Web-Informationen zwar eine Konsole gefunden, aber damit scheint es nicht zu funktionieren.

  • ich hab das neue design auch und ich HASSE es, nebenbei das es mir auf der startseite nicht mehr meine abos anzeigt, spamt es bei der abo seite alles voll von wegen hat favo/kommentiert…. (und ich glaub jeder der über 50 aktiver abos hat dreht da genauso am rad). die einstellungen das nur uploads angezeigt werden funktioniert nicht! und mit dem flash player dürften sie auch was verbockt haben da er total hackt und laggt auf youtube. (auf twitch.tv und myvideo geht alles ohne probleme)

  • Mir gefällt daran nur die playlist option.
    Die Tatsache, dass es von heute auf morgen umgestellt wurde finde ich unter aller Sau. Nicht einmal eine Email habe ich bekommen, oder die Option bei dem alten Design zu bleiben. Meine Abobox funktioniert auch nicht mehr richtig und ich bekomme jede Kleinigkeit angezeigt von den 41 Abos die ich habe. Die ganzen Optionen auf der linken Seite fand ich mit dem schmalen dunklen Rahmen womit sie hervorgehoben wurden viel besser.
    Im Endeffekt ist diese Umstellung für Leute die außer google search und youtube keine Features nutzen unnötig und ihnen sollte die Möglichkeit gegeben werden das alte Design zu nutzen, das einzig gute für mich ist die neue playlist option.

  • irgendwie funktioniert das nicht mehr. ich hatte seit tagen das neue design und seit gestern wird das alte gezeigt obwohl keine caches oder cookies gelöscht worden sind. Naja hab dann alles an cache und verlauf gelöscht u. den code eingegeben aber es klappt immer noch nicht… die habens wohl deaktiviert, oder?

  • Wie kann ich das wieder normal machen, also wie es davor war?
    Ohne Google+ Design, weil das andere finde ich Besser?
    Kann mir bitte jemand HELFEN?!

  • Alle Jahre wieder… Ändert Google das Design auf YouTube. Erst meckern und jammern alle und später nach 2 Monaten finden sie es doch gut. Oder auch nicht!

  • ich kann seit dem neuen design meine benachrichtigungen nicht mehr finden. wenn ich auf der startseite oben links auf meinen benutzernamen klicke, ann läd es nur ne weiße seite und dann ist schluss. gibt es noch einen anderen weg??

    • Geh auf einen Kanal, wo du zuletzt gespostet hast. Dort klickst du auf deinen Kanalnamen und landest auf deinem Kanal. Dann klickst oben Rechts auf das Rad Symbol. Daraufhin landest du in der Übersicht und kannst dein Postfach aus der grauen Leiste Auswählen. Ziemlich bescheuert, das Ganze!

  • Ich weiß ja nicht was ihr alle für Monitor habt, aber bei 1920×1080 Auflösung ist dank der linksbündigen Ausrichtung die rechte Hälfte des Bildschirms total leer!
    Und das sieht echt #&%$ aus! Weg damit!

  • Das sieht verdammit SCHEIßE AUS man… bekomm ich vllt. ein Cookie, oder sowas mit dem ich wieder alles so hab wie sonst auch ? -.-

  • Sorry mir gefällt das garnicht ich komm auch nicht damit klar -.- kann man das nicth ändern es nervt -.-

  • Hier ist nur die Rede davon, wie man es aktiviert. Was mich allerdings viel eher interessieren würde – wie deaktiviere ich den Scheiß?

  • Also das neue Design ist eine Evolution und ich sehe es mit gemischten Gefühlen:
    – Gut ist, dass Google jetzt alles vereinheitlicht, so hat man Zugriff auf alles von überall
    – Schlecht finde ich, dass Sie sich wieder etwas von den schönen großen Bereichen entfernen und viel kompakter alles darstellen, sodass teilweise die Übersichtlichkeit leidet
    – Es gibt noch einige Bereiche, die ziemlich unfertig aussehen, aber das ist sicher noch alles in Bau

  • Das neue „““Design“““ ist absoluter Müll. Das alte war schlicht, aber relativ übersichtlich, man wusste sofort, wo man „nur Uploads“ anzeigen lassen kann und nicht den Startseiten-Spam von abonnierten Kanälen. Beim neuen sehe ich nichtmal ansatzweise ein Design, ich habe die ersten Tage gedacht Youtube hat nen Startseiten-Bug, denn genauso sieht es auch aus. Das hätte selbst ein Grundschüler ansprechender gestalten können. Das ganze sieht einfach nur klobig und lieblos aus (das alte wirkte zwar auch lieblos, aber nicht so, schließlich gab es da noch ein wenig Farbe, bessere und klarere Unterteilung usw.).
    Wer es mag, herzlichen Glückwunsch, ich will trotzdem die Möglichkeit, den Google-Blödsinn zu deaktivieren und das normale Youtubedesign wiederzubekommen.
    Was interessiert mich die Google-Bar wenn ich auf Youtube bin? Wenn ich was googlen muss mach ich das eh in nem neuen Tab, ansonsten gibt es dafür die URL-Zeile wtf…

Kommentare sind geschlossen.