Google verbessert die Übersicht auf dem Apps Status Dashboard

apps 

Was viele nicht wissen: Google verfügt über ein Dashboard, das über Ausfälle und Probleme bei Google Mail, Google Calandar und zahlreichen Services informiert. Nun hat man die Übersicht neu gestaltet und macht so das zurecht finden etwas leichter.

Während man bisher jeden Tag ohne Probleme mit einem grünen Icon versah, gibt es nun nur noch einen Eintrag, wenn es Probleme geben hat. So ist es einfacher zu sehen, ob es bei etwa bei Google am 23. September Probleme gab. Der orange oder rote/rosa Punkt wird zudem ungefähr an der Uhrzeit angezeigt.

Soweit es keine anderen Angaben gibt, dann beziehen sich die Uhrzeiten und Tage immer auf die Zeitzone des Nutzers, wo er sich gerade befinden.

Übrigens nicht jeder Ausfall von Google liegt auf der Seite von Google selbst. So gibt es immer mal wieder Probleme mit der DNS bei einigen Providern. Sollte es Probleme bei Google gegeben haben, dann erscheint auf dem Dashboard entweder ein oranges Icon für Serviceunterbrechungen oder ein rotes/rosa für einen Serviceausfall.

Klickt man das Icon an, dann bekommt man weitere Infos. Zwar bietet man das Dashboard auch auf Deutsch an, aber zu vielen Probleme gibt es die detailierte Beschreibung nur auch Englisch. Dennoch reicht vielen Nutzern wohl die Info schon aus, dass es bei Google derzeit Probleme gibt.

Hier zum Beispiel ein Ausfall und eine Unterbrechung im August 2011:

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google verbessert die Übersicht auf dem Apps Status Dashboard

  • Google verfügt über ein Dashboard, das über Ausfälle und Probleme bei Google Mail, Google Calandar und zahlreichen Services informiert

    Nur für die Google Apps Dienste – dort sind die Ausfälle auch seltener!

Kommentare sind geschlossen.