Einfacheres Einfügen von Bilder in Google Mail

mail 

Das Einfügen von Bildern in Google Mail ist zumindest für Google Chrome Nutzer noch einfacher geworden. Screenshots können nun auch ohne sie vorher zu speichern in eine Antwort eingefügt werden.

Als Google Chrome Nutzer kann Bilder aus Webseiten oder anderen Mails einfach mit Strg+V in Google Mail einfügen. Über den bisherigen Dialog zum Einfügen von Bildern braucht der Nutzer nicht zu gehen.

Wesentlich nützlicher dürfte aber das direkte Einfügen von Screenshots. Drückt man auf Windows die Taste „Druck“ wird automatisch ein Screenshot erstellt, den man dann erst in Paint einfügen muss, die Datei speichern und erst dann ist das Einsetzen in der Mail möglich.

Alle Schritte ab „in Paint einfügen“ sind nun nicht mehr nötig. Wer Chrome verwendet kann den Screenshot nun direkt in die Antwort oder neue Mail einfügen und schon wird die Grafik korrekt in die Mail eingebunden.

Logischerweise steht auch weiterhin das Einfügen von Bilder wahlweise als Anhang oder direkt in der Mail per Drag und Drop in Chrome, Firefox und Safari zur Verfügung.

Vorerst stehen beide Features nur in Google Mail zur Verfügung, wenn man Google Chrome nutzt. Google hoffe aber, dass man sie auch in anderen Browsern bald aktivieren kann, wie es in der Ankündigung dazu im Google Mail Blog heißt.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Einfacheres Einfügen von Bilder in Google Mail

Kommentare sind geschlossen.