Google Doodle: Sendung mit der Maus

Heute vor 40 Jahren wurde die erste Sendung mit der Maus ausgestrahlt. Heute feiert Google den Geburtstag mit einem Doodle.

Wenn man genau hinschaut, sieht man, dass auf dem Monitor des Rechners das Doodle noch einmal in klein abgebildet ist.

„Die Sendung selbst dauert ca. 30 Minuten. Die Vorstellung der Themen einer Sendung geschieht zuerst auf Deutsch, dann in einer Fremdsprache (gefolgt von der Erklärung, z. B. „Das war Norwegisch.“). Ein weiterer fester Bestandteil der Sendung sind Kinderlieder, filmische Umsetzungen von Gedichten (beispielsweise Fünfter Sein von Ernst Jandl, realisiert von Norman Junge), wechselnde Miniserien (die so genannten Lachgeschichten), wie beispielsweise Der kleine Maulwurf, Petzi, Der Hase und der faule Förster, Käpt’n Blaubär oder Shaun das Schaf.“ (Wikipedia)

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Doodle: Sendung mit der Maus

Kommentare sind geschlossen.