Google Doodle: Edith Piaf

Edith Piaf

Édith Piaf wurde am  19. Dezember 1915 in Paris – also heute vor 95 Jahren geboren. Weltbekannt wurde sie als französische Chansonsängerin.

„Als 15-Jährige verließ sie ihren Vater und zog alleine als Straßensängerin nach Paris. Kurz darauf wurde sie von dem Kabarettbesitzer Louis Leplée entdeckt, der sie als Chanteuse in sein Kabarett holte und der jungen Frau, die lediglich 1,47 Meter groß war, den Namen gab, unter dem sie bekannt wurde: „La Môme Piaf“ (Kleiner Spatz).“ (wikipedia)

Sie verstarb im Alter von 47 Jahren im Oktober 1963.

Teile diesen Artikel: