Suche: Ort kinderleicht ändern

Search

Dass Google passt die Suchergebnis an bestimmte Gegebenheiten anpasst, sollte Euch eigentlich bekannt sein. Hierbei ist aber keine Zensur gemein, sondern eine individuelle Anpassung der Ergebnisse aufgrund von vergangenen Suchen. Eine weitere Personalisierung findet mithilfe des Ortes statt. 

Nun hat Google eine Option geschaffen mit der man den gewählten Ort ändern kann. Ist man auf der Suche nach einer Pizzeria in Nürnberg und befindet sich derzeit auch dort, reicht es meist aus einfach nur nach Pizza oder Pizzeria zu suchen. Jetzt will man aber eine Pizza in Köln finden, da man demnächst dort ist. Dann musste man „Pizzeria in Köln“ eintippen. Vielleicht möchte man noch weitere Sehenswürdigkeiten planen und muss dann immer den Ort eintippen.

Dies fällt mit der neuen Funktion weg. Diese wird derzeit noch „ausgerollt“. Bis das Update auf allen Servern verfügbar ist, wird es wie gewohnt einige Tage dauern. Den Ort findet man in der Sidebar und darunter einen Link „Change Location“. Klickt man diesen an, wird ein Textfeld geöffnet in das man denn den Ort eingeben kann. 

Ortung

Die „Ortung“ erfolgt meist mit der IP. Jeder IP-Adresse ist ein geografisches Gebiet zugeordnet. Eine exakte Ortung ist nur mit der IP-Adresse eigentlich nicht möglich. An der Art wie Google den Ort verwendet, hat sich absolut nichts geändert. Man gestaltet die Sache nur etwas transparenter.

Teile diesen Artikel: