Mit Rumblefish Musik legal in Videos auf YouTube verwenden

YouTube

Die Webseite friendlymusic.com hat zahlreiche Musikstücke, die jeder Nutzer weltweit in seinen Videos auf YouTube nutzen darf. Ein Lied kostet 1,99$ (~1,63€) und kann dann heruntergeladen werden.

Fast jedes Video wird von YouTube automatisch auf Urheberrechtsverstöße geprüft. Es kommt vor, dass YouTube das Video dann löscht und den Nutzer beim dreimaligen Verstößen von YouTube ausschließt. Bei manchen Videos greift Google aber auch zu einem anderen Mittel und schaltet das Video einfach stumm.

Das gekaufte Lied darf man in Videos auf Youtube verwenden. Dabei ist es egal ob man nur einen Ausschnitt nimmt oder es als Hintergrundmusik nutzt. Einige der Lieder von friendlymusic von Rumblefish stellt Google auch im Youtube Feature Audioswap zur Verfügung. Mit diesem kann man nachträglich die Musik ändern. Der Nachteil hierbei ist aber, dass das gesamte Audio gelöscht und durch das Lied ersetzt wird.

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Mit Rumblefish Musik legal in Videos auf YouTube verwenden

  • Ich denke nicht , dass irgendjemand dafür Geld ausgeben wird , wenn man bedenkt , dass man dies mit einem addon problemlos „ohne Geld“ downloaden kann.

Kommentare sind geschlossen.