Android veröffentlicht Plattform-Diagramm – Android 2.1 gut gefragt

Android

Android hat auf der Developer-Homepage ein Diagramm veröffentlicht, welches die Anteile der Android OS-Versionen zeigt. Dabei ist sehr gut zu erkennen, in welche Richtung es geht: Android 2.1. Das Diagramm soll aller 14 Tage aktualisiert werden.

Wer Android 1.5 oder 1.6 hat, wird sich ärgern, da einige Apps gar nicht laufen. Nehme man das aktuellste Beispiel die Twitter App oder die Maps App, so fühlen sie viele Leute ausgeschlossen. Der Zeitpunkt, um auf 2.1 umzusteigen ist aber genau jetzt richtig: Bald kommt das Nexus One nach Deutschland und das HTC Incredible und da heißt es nochmal richtig zuilangen! Außerdem steht Flash 10.1 vor er Tür und wer keine Sense-Oberfläche hat steht auch da wieder hinten an.

Android OS Chart / 3. Mai 2010 

Android OS Zahlen / 3. Mai 2010Aber genug mit den Kaufempfehlungen. Die Zahlen und Fakten belegen gerade, dass man schon den Sprung auf 2.1 wagen sollte, denn immerhin 32,4% der Nutzer schwören darauf. Dagegen aber Android 1.5 mit 37,2% und Android 1.6 mit 29,4%. Die restlichen Versionen sind eher ungefragt, zumal es eigentlich nur Übergangs-Versionen waren.

Nach Aussage von Google soll das Chart aller zwei Wochen aufgefrischt werden. Die letzte Aktualisierung war heute, wobei im Menü „new“ steht. 

» Android Platform Versions 

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Android veröffentlicht Plattform-Diagramm – Android 2.1 gut gefragt

  • Das Problem ist ja nicht, dass die Leute nicht umsteigen wollen, sondern sie können schlicht und einfach nicht. Einfach deshalb, weil es für sie keine Update-Möglichkeit gibt.
    Das ist noch einer der größten Nachteile von Android, wenn sie dass in den Griff bekommen, dann wird Android echt zu einer Alternative.

  • tja hätte ich mal das geld, mir ein neues zu kaufen. ziemlich beschissene wahl mit dem galaxy

  • Bitte was? Nomalerweise bin ich der erste, der Updates einspielt, wenn aber die Mischung aus Google, Hersteller und Carrier als so unfähig erweist, alte Handys upzudaten, dann spricht das nicht für Android. Da muss sich was ändern, will mir nicht pro Update ein neues Handy kaufen!

  • Ich habe seit zwei Tagen auf meinem HTC Magic(Vodafone) das Cyanogen 5.0.7 installiert und bin sehr zufrieden damit. Die momentane Betaversion ist schon alltagstauglich. Anleitungen zum Installieren gibt es in einigen Android-Foren.
    Vorteile: Twitter App, Multitouch und viele Verbesserungen in Details. Das Installieren von Apps aus dem Market ist jetzt sehr viel schneller.

  • Die Grafik WURDE bereits schon öfter aktualisiert, ich habe jedenfalls noch die von vor zwei Wochen sowie im Dezember mal eine gesehen. Dadurch ist vor allem die Änderung der Anteile sehr interessant nachzuvollziehen.

Kommentare sind geschlossen.