Google kauft Episodic

Episodic Google

Google hat den Livestream-Spezialisten episodic.com gekauft. Das gab das Unternehmen auch heute selbst auf seiner Plattform bekannt. Die Online-Video-Plattform spricht vor allem Broadcaster an, die auf der Suche nach einer stabilen, günstigen und Plattform-übergreifenden Lösung für HD-Livestream-Content sind.

Google war wieder auf Shopping-Tour und war dieses Mal auf der Suche nach einem Livestream-Portal. Da hat Google eher wenig Erfahrung und auch auf dem Mobil-Markt sieht es noch nicht so gut aus. Vorallem wird aber die HD-Übertragung immer wichtiger und da gehen schon viele Server in die Knie. Kein Wunder, dass da Google mal nachlegen möchte und auch irgendwann den Nutzern die Möglichkeit geben möchte, ihre Shows live zu streamen.

Deshalb hat Google Episodic abgekauft und verfügt somit über die Streaming-Technologie. Auch der Co-Gründer von Episodic ist sehr erfreut über diesen Schritt und schreibt im Blog: „Beim ersten Gespräch mit Google war uns klar: beide Teams teilen die gleiche Idee, denn Online-Video hat ein riesen großes Potential! Und auch gemeinsam werden wir weiter neue Technologien entwickeln, die unseren Kunden und deren Zuschauern zu Gunst kommen.

Auch eine kleine FAQ wurde an den Blogeintrag abgehangen, so werden die Kunden übernommen, müssen erstmal aber keine Neuerungen befürchten. Demnächst wird die Registrierung auch wieder offen sein und das Developer-Team von Episodic wird bei Google angestellt sein.

Teile diesen Artikel: