Google erweitert Search Options

Web Search

Google hat die Search Options erweitert. Ab sofort gibt es in den englischen Suchergebnissen neben mehr Zeiträumen auch die Möglichkeit nur bereits besuchte Seite anzuzeigen. 

Neu ist bei den Zeiten „Past hour“, das dann nur Ergebnisse aus der letzten Stunde anzeigt. Mit Specific date range kann man sich bspw. nur Suchergebnisse, die im Zeitraum vom 27. August 2009 bis zum 17. September gefunden wurden, anzeigen. 

Neu ist auch, dass man sich mit einem Klick nur Ergebnisse aus Blogs oder Büchern zeigen lassen kann. „More shopping sites“ und „fewer shopping sites“ blendet mehr bzw. weniger Ergebnisse von Shopping Seiten ein. 

Wer einen Google Account besitzt und die Web History aktiviert hat, kann sich nun auch nur bereits besuchte Webseiten anzeigen lassen.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google erweitert Search Options

  • Wenn die die Search Options nicht bald für die deutsche Suche einbauen oder mir die möglichkeit gebeben bei englischer UI deutsch zu suchen, muss ich einen Haufen vor den Mountain View setzen!

    😉

  • In meinem Blog habe ich die neuen Search Options einem kurzen Test unterzogen. Die Richtung stimmt, für die deutsche Sprache wird man aber noch ein Weilchen warten müssen. Selbst für die englische Sprache sind die Features teilweise in einer eher experimentellen Phase, siehe Kategorisierungen wie „Reviews“.

  • @70954:
    persönlich würde ja schon die Möglichkeit schnell Zeit einzugrenzen, etc. langen.
    Wenigstens das könnten sie umsetzen.

Kommentare sind geschlossen.