Ein erster Blick aufs Google Chrome OS

Chrome OS

Google gibt nun einen ersten Eindruck auf sein Betriebssystem Google Chrome OS. In einem Verzeichnis bei Chromium kann man sich spezielle Builds von Chrome für das Chrome OS herunterladen. Die .deb-Dateien lassen bspw. auf Ubuntu installieren.

Bereits auf den ersten Blick fällt auf, dass es sich nicht um das klassische Aussehen von Google Chrome auf Linux handelt. So schaut der Rahmen etwas anderes aus und hier werden verfügbar Netzwerke und ein ? angezeigt. Dieses Fragezeichen dient zur Anzeige des Ladezustandes des Akkus. Die Uhr zeigt nach einem Klick auch das Datum an. Das Menü ganz rechts entspricht im Großen und ganzen eigentlich dem Schraubenschlüsselmenü von Chrome auf Windows, hat aber auch den Eintrag Compact nav bar.

Google Chrome OS

Hier kann man festlegen wie die Tabs geöffnet werden sollen. Links vom aktiven oder rechts davon. Open Tabs clobber ersetzt beim aufrufen einer neuen URL den aktuellen Tab.
Klickt man auf Open New Window wird vermutlich das eigentliche Chrome OS angezeigt. Adressleiste ist verschwunden und wird in der Tableiste angezeigt und sorgt so für mehr Platz.

Der kleine Icon neben den Pfeilen öffnet einen Anmeldedialog. Hier kann man sich bei einem Google.com-Account (nur für Googler) einloggen und den Service Google Short Links nutzen.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Ein erster Blick aufs Google Chrome OS

  • @pascal: weiss ich doch, aber wieso verschwenden die ihre zeit mit installierbaren builds? oder is des so einfach des dann so umzuprogrammieren dass es bootfähig wird? hab mit linux nur wenig erfahrung… aber ich hoffe es wird mindestens so einfach und gut wie android, vll. gibts dann ja bald chrome-apps, statt dieser bescheuerten paketverwaltung die linux so an sich hat xD

  • Noch ist das zu wenig, was ich von Google Chrome OS gesehen habe. Aber es wird immer spannender ^^ Was mich mehr interessiert, wie der Desktop von Chrome OS aussieht oder besteht dieses OS nur aus diesem Browser , na egal hauptsache Google Chrome OS ^^

Kommentare sind geschlossen.