YouTube: Großbritannien wieder mit Premium-Musik

YouTube

Was YouTube in Deutschland leider noch nicht gelungen ist, haben jetzt die Kollegen in England erreicht. Sie haben sich mit der „britischen GEMA“ Performing Right Society geeinigt und die Labels wie Sony, Universal Music oder EMI zeigen ihre Musikvideos wieder online.

Nachdem die Sperre in Deutschland genau drei Wochen nach der in England in Kraft trat, bleibt zu hoffen, dass man sich demnächst auch mit der GEMA einigt. Über finanzielle Details wurden keine Angaben gemacht. Es heißt aber, dass der Vertrag bis 2012 laufen wird.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “YouTube: Großbritannien wieder mit Premium-Musik

  • Würde mich mal interessieren, wieviele Millionen Besucher YouTube in Deutschland durch die ganzen Sperren monatlich weniger hat. Oder ein prozentualer Anteil… ich wette es sind mindestens 75% weniger Nutzer aus Deutschland seit der „Gema-Sache“ …

  • Also seid neustem is es so bei mir, dass mein internet abstüttzt sobald ich auf ein urheberechtlich geschütztes video klicke, weiss einer warum ? Oder ist das so neu bei ihnen ?

    mfg

Kommentare sind geschlossen.