BarCamp Kärnten 2009

Breits zum dritten Mal findet Anfang Februar ein BarCamp in Klagenfurt statt.

BarCamp Kärnten 2009

Was ist ein BarCamp?
Eine Unkonferenz (das Wort gibt es tatsächlich) rund um alles, was mit dem Web zu tun hat. Zwei Tage lang gibt es Diskussionen und Vorträge rund um Web 2.0. Das Programm ist dabei nicht vorgegeben, sondern ergibt sich vor Ort.

Erlaubt ist jedes Thema, das Interessierte findet, die „Abstimmung“ über die Themen erfolgt mit den „Füßen“ – wem ein Thema nicht zusagt, geht einfach in eine andere Session. Vermutlich wird es zwei parallele Tracks geben.

Bei einem BarCamp gibt es auch keinerlei Beschränkungen: Der Eintritt ist frei, jeder kann kommen. Grundvoraussetzung: Man muss bereit sein, sein Wissen weiter geben zu wollen. Denn: Wissen vermehrt sich durch Teilung!

Wie sieht so ein BarCamp aus?

Kurzfakten:

  • Wann? Samstag, 7. und Sonntag, 8. Februar 2009 (mit Vorprogramm am Freitag, 6. Februar)
  • Wo? An der Alpen Adria Universität Klagenfurt.
  • Deine ToDos: Termin reservieren, darüber bloggen und darüber nachdenken, wie du zum BarCamp Klagenfurt 2009 beitragen kannst.
  • Wer kann kommen? Jeder, der sich für das Generalthema Web interessiert. Einzige Hürde: Man muss sich auf einem Wiki registrieren: http://www.barcamp.at/Anmeldung/Registration_Klagenfurt_2009

Mehr Infos:

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “BarCamp Kärnten 2009

Kommentare sind geschlossen.