YouTube Videos nun mit optionalen Untertitel

youtube 

Google hat heute seinem Videoportal YouTube eine Funktion verpasst, welche ein andere Google Dienst – Google Video schon seit einiger Zeit in seinen Funktionen hat: Untertitel.

Klickt bei einem Eurer Videos den Bearbeiten Button in Meine Videos an und dort dann Zwischen- und Untertitel.

Nun müsst Ihr eine Datei auswählen, dieser einen Namen geben und dann noch die Sprache der Datei wählen:

yt aug 08-3

Zitat aus der Hilfe:

Zurzeit unterstützen wir ein einfaches Untertitelformat, das mit den bekannten Formaten wie SubViewer (*.SUB) und SubRip (.SRT) kompatibel ist. Obwohl du deine Zwischen-/Untertitel in jedem beliebigen Format hochladen kannst, werden nur unterstützte Formate auf der Wiedergabeseite korrekt angezeigt.

Der Unterschied zwischen Zwischentitel und Untertitel ist folgender: Zwischentitel sind in der Sprache des Videos verfasst.
Untertitel zeigen eine Übersetzung der Gespräche des Videos.

Im YouTube Blog werden einige Beispiel genannt. Um den Untertitel auszuschalten unten rechts auf den Pfeil klicken und dann, wenn CC rot hinterlegt ist, diesen Button:
yt aug 08-4

Der Screenshot zeigt dann auch gleich wie der Untertitel ausschaut.

Weitere Infos zur Anwendung und Erstellung der Zwischen- und Untertitel findet Ihr hier:
Video Captions: Hinzufügen/Bearbeiten von Zwischentiteln
Video Captions: Hilfe bei Untertiteln

PS: Bei eingebundenen Videos wird es noch nicht angezeigt.

» YouTube Blog
» Beispiel

[GoogleOS]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “YouTube Videos nun mit optionalen Untertitel

Kommentare sind geschlossen.