Android verzögert sich

Android

Das Handybetriebssystem Android verzögert sich. Ursprünglich war geplant im zweiten Halbjahr von 2008 die ersten Handy mit den OS auf den Markt zu bringen.

Nun hat Google das Datum auf das vierte Quartal 2008. So berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Kreise. Derzeit ziehen sich die Test noch hin.

Auch bei den Entwicklern gibt es Verzögerungen. Erst am Jahresende werden zusätzliche Applikationen zur Verfügung stehen.

T-Mobile USA hat für das vierte Quartal schon das erste Google Handy angekündigt. Der T-Mobile Konkurrent Sprint Nextel plane zwar eine Veröffentlichung in 2008, aber könne den Plan nicht einhalten. Google unterstützt die Telekomtochter mit umfangreiche Ressourcen.

China Mobile wolle Ende 2008 bzw. Anfang 2009 ein Handy mit dem Betriebssystem veröffentlichen. China Mobile hat die meisten Kunden weltweit.

[Winfuture]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Android verzögert sich

  • Werde mir die Wartezeit mit dem neuen iPhone verkürzen und dann schauen was Android so zu bieten hat.

  • Also nach meiner Rechnung ist das vierte Quartal im zweiten Halbjahr. Wieso ist das eine Verzoegerung?

  • Zitat:
    kapet sagte: Also nach meiner Rechnung ist das vierte Quartal im zweiten Halbjahr.

    Das müssen die ersten Anzeichen der bevorstehenden Bildungswende sein! ROFL!!

Kommentare sind geschlossen.