Streetview in Google Earth verwenden

streetview 

Ich komme nun noch einmal auf die Dinos von gestern zurück und auch auf den einen den nbwolf entdeckt hat.
Der Google Earth Blog hat einen Weg gefunden wie man Streetview in Google Earth verwenden kann.


View Larger Map
Der Dino steht in Indianapolis in den USA.

Zuerst muss man in den Google Earth Einstellungen (Tools > Optionen > Allgemein) den Haken bei „Webergebnisse in externem Browser anzeigen“ entfernen. Dann öffnet man diese Datei in Google Earth und klickt dann auf die kleine Karte, die oben in der Leiste angezeigt wird.
Nun sollte sich am unterem Bildschirmrand in Earth ein Browser öffnen, der den aktuellen Ausschnitt in Google Maps anzeigt. In Maps kann man nun Streetview aktivieren und die aktuelle Postion auf Augenhöhe betrachten. Die Funktionen sind klar die gleichen wie bei Maps in einem Webbrowser.

Logischerweise geht das nur wenn es auch wirklich Streetview Bilder von dieser Gegend gibt. Schöner wäre natürlich eine Integration von Streetview in Google Earth. Das kommt bestimmt erst mit Google Earth 6 im nächsten Jahrzehnt.

Der Browser ist übrigens ein Internet Explorer.

[Google Earth Blog]

Diese Anleitung ist nicht mehr nötig. Street View lässt sich über die Sidebar aktivieren. Danach erscheinen auf der Karte Kamaraicons. Diese klickt man dann an und schon wird das Panorama geladen.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Streetview in Google Earth verwenden

Kommentare sind geschlossen.