Vote: 4 Jahre orkut – Wie oft nutzt du orkut?

Heute wurde orkut 4 Jahre alt. Interessieren würde uns jetzt, wie oft unsere Leser orkut nutzen?

Unser letzter Vote:
50 % unsere Leser verwenden den Google Reader. iGoogle 11%, Bloglines 3%, Netvibes 6% Live Bookmark 1 %, gar keinen 10 % und einen anderen 14%.

Ergänzung:
Im Moment hat „gar nicht“ über 65 %. Wieso nutzt du es nicht?

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Vote: 4 Jahre orkut – Wie oft nutzt du orkut?

  • sehe in orkut noch keine wirklich nennenswerte social community, obwohl das potential da ist, aber wie so oft, steckt google nicht genug herz in dieses projekt…

  • Also ich finde Orkut an sich gar nicht schlecht. Es ist meiner Meinung nach auch besser als vergleichbare Social-Networks wie z.B. StudiVZ, aber bei Orkut sind einfach kaum Leute aus Deutschland registriert. Zumindest kenne ich nicht einen, der auch dort registriert ist …

  • Habe auch für garnicht geklickt.
    Orkut gefällt mir einfach nicht, ich kann damit absolut nichts anfangen.

    Immer wenn es etwas neues gibt schau ichs mir mal an, aber sonst bin ich nie dort…

  • Ich hab zwar einen Account aber das war´s dann auch schon. Orkut find ich total für den Müll.
    Wenn Facebook, wie angekündigt, bis spätestens März in deutscher Sprache startet erledigt sich orkut von selbst – meine Meinung.

  • Orkut ist hauptsächlich im hispanischen Raum verbreitet, die höchsten Nutzerzahlen hat es in Brasilien wenn ich mich da richtig erinnere…

    Was ein Deutschlandstart von Facebook daran ändern sollte ist mir schleierhaft… oO

  • Wenn Orkut das selbe Design wie die Google Seiten bekommen würde und man es zu einer Art Google Profil ausbauen würde, gäbe es sicher nen riesen Mitgliederzuwachs.

  • Da ich annehme, dass die Umfrage so ausgelegt ist, ob man Orkut aktiv nutzt … also sich in Communities austauscht, habe ich mich für „gar nicht“ entschieden.

    Ich bin dort registriert, schon aus dem Grund, weil Google dort seine Hände im Spiel hat und ich mein sowieso schon vorhandenes Google-Konto dafür nutzen kann. 🙂

    Ich denke auch, dass Orkut eine menge Potential hat. Es ist aber bei der (deutschen) Masse zu unbekannt. Es liegt sicher auch daran, dass es eher für den brasilianischen Sprachraum gedacht war. Daher findet es bei den Deutschsprachigen kaum Anklang.

    Fazit:
    Ein Profil habe ich von mir angelegt, bin auch in der Sachsen-Community Mitglied aber sonst betätige ich mich dort nicht weiter.
    (Hoffe aber trotzdem drauf, dass mich eine weibliche Person aus meiner näheren Umgebung dort eventuell findet. ;-))

    mfg

    ChinaFan

  • Dann geh doch lieber raus und mach ne weibliche Person auf Dich aufmerksam, anstatt Dein Glück im Netz zu suchen…

Kommentare sind geschlossen.