Google Reader Blog bekommt neuen Header

Reader
Erst vor drei Monaten, nachdem der Reader out of BETA ging, bekam der Blog einen neuen Header. Nun hat er seit mindestens vier Tagen schon wieder einen neuen:

Im neuen sieht man jetzt auch einen roten und grünen Feedicon; sehen wir die auch bald im Google Reader?

» Google Reader Blog

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Reader Blog bekommt neuen Header

  • Man ist das ätzend. Wieso sind alle eure News mit Links auf andere eigene News verseucht. Will sich da etwa jemand im Google Rank hochschlafen?

    Sinnvoll wäre ein Link auf den Google Reader Blog gewesen, damit der Leser eurer News auch direkt etwas sinnvolles mit der Meldung anstellen kann – z.B. den Blog zu seinem FeedReader adden. Jetzt muss ich den auch noch selbst suchen.

  • @ Kritiker
    Genau diese Links auf andere ältere News sind für mich wichtig da ich nicht alle News lese. Und da sich viele Artikel auf frühere beziehen oder erweitern würde ich die News zum teil garnicht verstehen.

Kommentare sind geschlossen.