Google Video testet YouTube-ähnliches Design

Google Video kann sich einfach nicht für ein Design entscheiden und experimentiert schon wieder mit einer komplett neuen Ansicht. Diesmal betrifft es aber nur die Seite auf der die Videos angesehen werden und nicht schon wieder die Startseite. Das neue im Test befindliche Design erinnert sehr stark an YouTube

Die größte Änderung ist, dass das Video nun nicht mehr auf die ganze Browsergröße gestreckt wird sondern bloß noch ca. die Hälfte des Platzes einnimmt. Die Größenänderung ist zwar für das Aussehen der Videos förderlich, da die meisten doch sehr pixelig gewesen sind, aber leider geht so auch ein Stück vom gewohnten Design verloren. Ich fand die größere Ansicht besser.

Die Änderungen in der rechten Sitebad halten sich in Grenzen, bis auf eine kleine Designänderung gibt es hier keine neuen oder verschwundenen Funktionen. Die Kommentare und die Meinung des Videobesitzers sind nun komplett unter das Video gewandert, was bei vielen Kommentaren natürlich vorteilhaft sein kann und die Übersicht stark erhöht.

Um das neue Design zu sehen, müsst ihr die Google Video Seite aufrufen und danach in die Adressbar den Befehl

javascript:setCookie(’np‘,’old‘);window.location.reload();

eingeben. Fertig.

Das experimentelle Design erinnert nun wirklich sehr stark an YouTube. Man muss auch sagen dass Google Video zwar weit verbreitet ist, aber mit YouTube absolut nicht mithalten kann was die Beliebtheit und Bekanntheit angeht. Auf der anderen Seite hat YouTube noch keine Möglichkeit gefunden die Webseite zu finanzieren. Wie wäre es mit einer Zusammenarbeit oder einem Kauf von YouTube? Ich würde es gerne sehen.

» Screenshot des neuen Google Video Designs

[Google Blogoscoped]


Teile diesen Artikel: