Google AdSense auf arabisch

Nach den Sprachtools, Google Mail und den Google News steht nun auch Googles Cash-Cow AdSense für den arabischen Raum bereit. Im Ankündigungsposting erklären die AdSenseler dass es über 323 Millionen Menschen auf der Welt gibt die arabisch als Muttersprache haben – also ein nicht zu verachtender Kundenzweig.

In dem Ankündigungsartikel wird zwar die ganze Zeit von „AdSense for search“ gesprochen, was bedeutet dass lediglich die Anzeigen in der angepassten Suche genutzt werden können – aber alle anderen angeschlossenen Postings sagen etwas anderes. Laut den anderen Bloggern ist AdSense im arabischen Raum komplett neu, und nicht nur erweitert. Was jetzt stimmt kann ich euch leider nicht sagen…

» Ankündigung im AdSense-Blog
» AdSense auf arabisch


Teile diesen Artikel: