Indische ISPs blockieren Blogger.com

Indien nimmt sich ein Beispiel an Burma und blockt Google nun ebenfalls. Zumindest einen kleinen Teil davon, und zwar den Dienst mit dem großem orange-weißem B – Blogger.com. Immerhin gibt es dereit einige hundertausend indische Blogs die bei Blogger gehostet werden.

Warum die Seiten von allen indischen ISPs blockiert werden ist derzeit aber nicht bekannt. Ebenfalls sind alle Seiten die bei geocities.com gehostet sind in Indien nicht mehr erreichbar. Und da man daher auch nicht weiß wie lange das noch so bleiben wird, gibt ein Blogger auch gleich Hilfen um die Blogs trotzdem erreichen und lesen zu können. z.B. über den Google Proxy.

» Artikel + Trotzdem-lesen-können-Anleitung.


Teile diesen Artikel: