Google Video – Anfangsposition mit verlinken

Google Video
Wow! Endlich kann Google Video mit einem Feature glänzen das die Konkurrenz noch nicht im Angebot hat und wohl so schnell auch nicht haben wird. Ab sofort ist es möglich schon im Link zu dem Video anzugeben ab welcher Stelle das Video abgespielt werden soll – und das sekundengenau.

Um Google Video zu veranlassen das Video erst ab einer bestimmten Stelle abzuspielen muss nur ein kleiner Teil an die URL angehangen werden. Und zwar das Rautenzeichen # gefolgt von der genauen Zeitangebe in Stunden, Minuten und Sekunden.

Beispiel:
http://video.google.com/videoplay?docid=3921864914453313316#1m55s
VIDEO-URL#2h41m12s spielt das Video an der Stelle 2:41:12 ab.

Es muss also erst die Zahl und dann die dazugehörige Variable angegeben werden.

Als Variablen stehen zur Verfügung:
h – Stunden
m – Minuten
s – Sekunden

Dieses Feature ist jetzt natürlich sehr nett, aber leider ein bißchen unglücklich gelöst. Schließlich steht das # bei Internetadressen für etwas ganz anderes, nämlich ab welcher Stelle die Webseite angezeigt werden soll. Google hätte diese Zeitvariablen einfach mit zusätzlichen GET-Variablen in der URL übergeben lassen sollen – aber vielleicht wirds ja noch geändert.

» Ankündigung im Video-Blog

Nachtrag:
» Eingebettete Videos jetzt auch mit Anfangsposition


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Video – Anfangsposition mit verlinken

Kommentare sind geschlossen.