Vote-Ergebnis: Euer Festplatteninhalt auf Google-Servern

So langsam ist es Zeit den aktuellen Vote wieder zu beenden. Anscheinend haben es die User nicht so gerne, wenn Google zu viel über die eigenen Daten bescheid weiß. Nur 79 User (das macht 37%) würden Google ihren kompletten Datenbestand anvertrauen. 137 andere User halten ihre Daten dann doch lieber auf der lokalen Festplatte für die Ewigkeit fest. Warten wir mal ab, ob wir nicht schon in einigen Jahren Laufwerk G:(oogle) als Standard haben…

Euer Festplatteninhalt auf Google-Servern
Ja! Ich vertraue Google: 37% (79 Stimmen)
Nein! Meine Daten gehören mir: 63% (137 Stimmen)


Teile diesen Artikel: