Google will 1 Milliarde Dollar investieren

Google plant, in diesem Jahr 1 Milliarde $ für den weiteren Ausbau der Infrastruktur auszugeben. Dieses Geld soll vorallem in neue Services und die Erweiterung der bestehenden Angebote fließen.

Google ist vorallem auf der Suche nach neuen Geschäftsfeldern, da derzeit immer noch über 95% des Umsatzes mit Werbung gemacht werden. Dies bedeutet wohl, dass es in nächster Zeit mehr Bezahl-Services von Google geben wird, angefangen hat man damit bereits schon bei Google Video. Auch das geplante Zusammenspiel von Google Base und dem Google Page Creator dürfte bald eBay gewaltig unter Druck setzen.

Außerdem wird das Geld für den dringenden Aufbau neuer Niederlassungen und der Erweiterung der Serverfarm benötigt. Klar, bei den ständigen neuen Services geraten selbst Googles Server irgendwann mal an ihre Grenzen…

Mal schauen was wir von diesen 1 Milliarde Dollar alles noch in diesem Jahr sehen werden 😉

[derstandard.at]


Teile diesen Artikel: