Google-Related-Box organisiert das Internet

Google geht mal wieder einen Schritt weiter, das Internet zu organisieren und zu ordnen. Durch ein kleines Experiment ist es einem Webmaster gelungen, eine Google Related-Box auf die eigene Webseite zu zaubern.

In dieser Box werden ähnliche Inhalte angezeigt, die zu der aktuellen Webseite passen könnten. Es werden ähnliche Suchen, Webseiten und Nachrichten aufgelistet. Das ganze funktioniert scheinbar kontext-basiert, ähnliche wie Googles AdSense.

Eine sehr interessante Box, die bisher noch nirgendwo dokumentiert oder angekündigt wurde. Wenn sich das rumspricht und diese Box auf einigen größeren Seiten im Einsatz ist, könnte es tatsächlich ein Weg sein, dass Internet weiter zu organisieren und zu ordnen.

Code:

<script type="text/javascript" language="JavaScript">
<!–
  google_rc = new Object();
  google_rc[’width’] = 468;
  google_rc[’height’] = 60;
  google_rc[’modules’] = [’news’,’searches’,’pages’];
  google_rc[’color_line’] = ’336699’;
  google_rc[’color_link’] = ’0000ee’;
  google_rc[’color_bg’] = ’ffffff’;
  google_rc[’color_text’] = ’000000’;
  google_rc[’color_source’] = ’6f6f6f’;
  google_rc[’color_header’] = ’c6ddf4’;
  google_rc[’color_footer’] = ’eeeeee’;
//–>
</script>
<script type="text/javascript" language="JavaScript" src="http://www.googlesyndication.com/relcontent/show_rc.js"></script>

» Die Box in Action

[Google Blogoscoped] (Mit mehr Infos)


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google-Related-Box organisiert das Internet

  • Sehr interessant, es scheint sich also doch schon irgendwie herumgesprochen haben.

    Ich überlege noch, ob ich mir die Box auch hier einbaue, aber ich wüsste keinen geeigneten Platz dafür. Das Blogdesign ist jetzt schon etwas überfüllt…:(

  • You can?t use it on your site yet. Only a selected number of sites can include it. vivi.ro/blog is the personal blog of a Googler, Octavian Costache. He said the project is a beta and he can?t disclose any other information for now. steht hier.

  • Auf den Seiten des Page Creators kann man normalerweise keine Scripts einbauen, also ich glaube eher nicht. Bin mir da aber nicht sicher.

    Erstelle mal eine normale html-Datei, mit dem Script darin, und lade diese in deinen Pages-Account hoch, vielleict klappt es.

Kommentare sind geschlossen.